HOTEL HANSEATIC RÜGEN UND VILLEN

HOTEL HANSEATIC RÜGEN UND VILLEN

Auf Rügen und Hiddensee

Willkommen in der „hanseatischen“ Welt

Das 4-Sterne-Superior HOTEL HANSEATIC RÜGEN UND VILLEN liegt ruhig und abgeschirmt auf dem höchsten Punkt einer ins Meer ragenden Landzunge und ist umgeben von einer parkähnlichen Gartenanlage.

 

Den überwältigenden Blick auf Insel und Meer genießen man nicht nur vom Aussichtsturm, sondern bereits von den aufwändig und stilvoll eingerichteten Zimmern oder direkt aus unserer Finnischen Sauna in unserer 1000m² großenen HANSEATIC-Wellnesswelt.

Auf einen Blick

Anzahl Betten:ca. 260
(im Haupthaus und 2 Villen)
Einzelzimmer:12
Doppelzimmer:62
Appartements:42
Suiten:15
Wellness:HANSEATIC-Wellnesswelt, 1000 m², chlorfreies Schwimmbad, Finnische Sauna mit Meerblick, Dampfsauna, Sanarium,  Infrarotkabine, Fitnessraum, Beautystudio, Physiotherapie
Gastronomie:Restaurant "Friedrichs",
Gourmetrestaurant "Berliner Salon",
Turmcafé "Bellevue", AVO Cigar Lounge
Tagungen/ Feiern:Bernsteinpalais 250 m² Tagungsraum (unterteilbar in kleinere Einheiten), modernste Technik, 135 m² großes Foyer, für 10-300 Personen
Besonderes:Standesamtliche Trauungen, 2 rollstuhl-gerechte Zimmer, 4 Allerkigerzimmer, 4 Haustierzimmer, Kinderoase (Spielwelt)

Kontakt / Anreise

Kontakt

HOTEL HANSEATIC RÜGEN
Nordperdstraße 2
18586 Göhren/Rügen

Tel.: +49 (0)38308/ 515
Fax: +49 (0)38308/ 51600

e-Mail: info@hotel-hanseatic.de
Web: www.hotel-hanseatic.de

Anreise

von Hamburg:

  • A 1 und A 20 bis Stralsund
  • In Stralsund Weiterfahrt in Richtung Insel Rügen (B 96)
  • Vor Bergen rechts auf die B 196 bis ins Ostseebad Göhren
  • Bis zur Ecke Strandstraße/Nordperdstraße
  • HOTEL HANSEASTIC RÜGEN im Ort auch ausgeschildert

von Berlin:

  • A 24 bis Dreieck Wittstock und A 19 bis zum Kreuz Rostock oder
  • A 11 bis Uckermark
  • A 20 in Richtung Stralsund und Rügen
  • Auf Rügen (B 96) vor Bergen rechts auf die B 196 bis ins Ostseebad Göhren
  • Bis zur Ecke Strandstraße/Nordperdstraße
  • HOTEL HANSEASTIC RÜGEN im Ort auch ausgeschildert

von Berlin-Prenzlau:

  • A 11 und A 20 bis Stralsund
  • In Stralsund Weiterfahrt in Richtung Insel Rügen (B 96)
  • Vor Bergen rechts auf die B 196 bis ins Ostseebad Göhren
  • Bis zur Ecke Strandstraße/Nordperdstraße
  • HOTEL HANSEASTIC RÜGEN im Ort auch ausgeschildert

Weitere Anreisemöglichkeiten mit Bus, Bahn und Flugzeug beschreiben wir auf unserer Website >>.

 

Link zu Google-Maps >>

Hotel und Restaurant

Stilvoll logieren und exzellent speisen

Neu erbaut und im Jahr 2000 eröffnet, hat das privat geführte Hotel durch sein elegantes Ambiente, verbunden mit zeitgemäßem Komfort, bereits viele Freunde gefunden. Im Jahr 2008 wurden mit der Eröffnung einer zweiten Villa den Rügen-Gäste weitere Appartements zur Verfügung gestellt. Die Liebe zum Detail zeigt sich aber nicht nur in den großzügigen Zimmern und Suiten im Haupthaus und den Appartements in den Villen "Fortuna" und "Felicitas", die alle mit Pantry-Küche und luxuriösem Bad eingerichtet sind, sondern auch in den aufwändig eingerichteten Aufenthaltsräumen und der originellen Restauration.

Man findet hier das "Friedrich´s", ein Restaurant mit regionaler Küche, geschmackvoll eingerichtet im Stil eines Berliner Lokals der Jahrhundertwende und den überaus eleganten "Berliner Salon", der als Gourmet-Restaurant von Sternekoch Benedikt Faust dient. Darüber hinaus gibt  es den Palmengarten mit Außenterrasse sowie einen Glaspavillon mit täglich wechselndem Erlebnisbüffet oder Halbpensionsmenü, eine Cocktailbar mit maritimer Atmosphäre und ein Turmcafé in der 4. Etage mit traumhaftem Ausblick auf die Weite der Insel und der Ostsee. Krönung ist der Genuss traumhafter Torten, die aus der hauseigenen Konditorei stammen.


Wellness und Freizeit

Körper und Seele verwöhnen, Freizeit geniessen

Hauptattraktionen ist die hoteleigene HANSEATIC-Wellnesswelt mit einem chlorfreien Schwimmbad im Jugendstil, Saunen (u.a. eine Meerblicksauna), Fitnessraum, Vital-Center mit kassenärztlich zugelassener Physiotherapie sowie einem Beauty-Studio.

Der gesamte Bereich ist im April 2008 nach umfangreichen Umbau- und Erweiterungsarbeiten neu eröffnet worden. Hier kann der Gast sich entspannen, erholen und Aqurveda genießen, auch an den wenigen Tagen, an denen das Wetter nicht zum Strandaufenthalt einlädt.

Vielseitig sind auch die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, zum Beispiel eine Bibliothek im Turm, Billard, Tischtennis, Dart, Kinderspielzimmer und einen Kinderspielplatz. Nicht weit vom Hotel entfernt findet der Gast Tennisplätze, Reiterhöfe, Wassersportschulen und einen Golfplatz.